Von Bücherdieben, Zettelwirtschaft und…

Dieser Newsletter hat inzwischen über 1.140 Abonnent*innen. Wer ihn gerne liest und mich ein bisschen finanziell bei meiner Arbeit unterstützen möchte, kann sich hier den 14 lieben Menschen anschließen, die das bisher schon per kleinem solidarischen Bezahlabo tun:

Read →